Monday, 2017-06-26

(Meldung vom 21.04.2017)

Martina Furk in der Villa Friedlinde - Seniorinnen erhalten kompetenten Malunterricht

Martina Furk hat die Leitung der Acryl-Malgruppe der Villa Friedlinde, die seinerzeit von der verstorbenen Elke Bock gegründet wurde, übernommen. Nach deren Tod im Januar waren die Gruppenteilnehmerinnen zunächst nicht in der Stimmung zu malen. Jetzt freuen sie sich so langsam wieder darauf, kreativ sein zu dürfen – sie sehen die Kursfortsetzung als eine Möglichkeit, den Tod ihrer ehemaligen Lehrerin zu bewältigen und ihrem Hobby weiterhin treu sein zu können.

Die 62-jährige, aus Lohmar stammende Martina Furk ist der Malerei seit vielen Jahren eng verbunden und arbeitet als freischaffende Künstlerin. Sie favorisiert die abstrakte Malerei und benutzt zur Gestaltung ihrer Bilder gerne unterschiedliche Fertigungstechniken.

An vielen Orten hat sie bereits ihre Werke ausgestellt und der Stadt Lohmar ist sie besonders verbunden. Als Gründungsmitglied des Kunstvereins LohmART managt sie vom Kunsthaus in Scheiderhöhe aus die Angelegenheiten rund um die Künstlergruppe.

Kontakt: Stadt Lohmar, Begegnungszentrum Villa Fried-linde, Leiterin Susan Dietz, Tel.: 02246 301630, E-Mail: Dietz_Susan@web.de

 
Entwicklungsstrategie