Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Taschengeldbörse - auch 2017!

Die Taschengeldbörse ist auch nach fünf Jahren noch aktiv.

Auch in 2016 haben junge Menschen den Senioren bei der Bewältigung ihres Alltages geholfen und werden dies auch in 2017 fortsetzen. Bei inzwischen etwa 600 Teilnehmern ist ein gewisser Stamm an Aktiven entstanden, die durch weitere Jugendliche aber auch durch Senioren mit Unterstützungsbedarf erweitert und ergänzt werden können und sollen.

 

Ansprechpartner für Jung und Alt bleibt

Jürgen Karad Tel.: 02246 303968

email: taschengeldboerse@lohmar.de 

Keine Versicherung durch NRW

Jugendliche, die im Rahmen der Taschengeldbörse tätig werden, genießen keinen besonderen Versicherungsschutz durch die Landesversicherung NRW für ehrenamtlich Tätige.

Ein entsprechender Vorstoß der Landesseniorenvertretung wurde von der Landesministerin Steffen abschlägig beantwortet.

Jugendliche der Taschengeldbörse führen Gefälligkeitsleistungen im Rahmen der Nachbarschaftshilfe durch und erhalten dafür ein Taschengeld. Krankenversicherung und Haftpflicht sind Aufgaben, für die die Eltern der Jugendlichen sorgen müssen.

Versicherungspflichtige Leistungen, wie z.B. sog. Minijobs, werden von der Taschengeldbörse nicht vermittelt.

Unterstützung im Garten dringend gesucht

Die Gartensaison 2016 steht vor der Tür und wird wieder zahlreiche junge Menschen mit Senioren zusammenbringen. Die Unterstützung bei der Gartenarbeit bleibt wie bisher das Hauptvermittlungsthema der Taschengeldbörse.

Deshalb werden ständig Jugendliche, die Rasen mähen, Unkraut beseitigen, Hecken schneiden oder Laub beseitigen, dringend gesucht.

Flyer Taschengeldbörse neu aufgelegt

Der Flyer wurde neu aufgelegt, die Kosten übernahm die Buchhandlung "Lohmarer LesArt" Frau Trapp.

Hierfür möchten wir uns bedanken.

Deutscher Städte- und Gemeindebund würdigt Lohmarer Seniorenvertretung

Bericht des kommunalen Spitzenverbandes über die Taschengeldbörse Lohmar

„Ohne Moos nichts los. So etwas gibt es in Lohmar nicht. Denn Lohmar hat für seine Jugendlichen eine lukrative Einnahmequelle etabliert, welche obendrein die Generationen verbindet.“ mehr

Wir danken der Taschengeldbörse Solingen für Teile der Texte

Anmeldung: Biete Job

Anmeldung: Suche Job

Datenschutzblatt

Bewertung