Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Ministerin Ina Scharrenbach hat sich ins Goldene Buch der Stadt Lohmar eingetragen

Meldung vom

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich ins Goldene Buch der Stadt Lohmar eingetragen.

Scharrenbach war einer Einladung des Neujahrsempfangs der CDU Lohmar sowie der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Lohmar im Rathaus gefolgt und kam der Ehre des Eintrages gerne nach.

Das Goldene Buch der Stadt Lohmar hat, seitdem es seit 1985 geführt wird, schon über 165 Einträge – u. a. von Joseph Kardinal Höffner, Erzbischof von Köln, dem Astronauten Ernst Messerschmid sowie bekannten Politikerinnen und Politikern, wie dem ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog, dem Europaabgeordneten Axel Voss oder Claudia Roth, der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.

Aber auch lokale, prominente Gäste, wie z. B. die Lohmarer Dreigestirne haben schon im Goldenen Buch unterschrieben und sich so in dem Dokument der Zeitgeschichte der Stadt Lohmar verewigt. 

 

Kontakt: Stadt Lohmar, Pressestelle, Elke Lammerich-Schnackertz, Tel.: 02246 15-124, E-Mail: PresseqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde