Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

A3: Nächtliche Einschränkungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Bad Honnef/Linz

Meldung vom

Bad Honnef/Königswinter/Köln (straßen.nrw). In der kommenden Woche steht in folgenden Nächten auf der A3 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung:

  • Dienstagnacht (16./17.7.) von 22 bis 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Siebengebirge und Bad Honnef/Linz (Fahrtrichtung Frankfurt)
  • Mittwochnacht (17./18.7.) von 21 bis 2 Uhr zwischen der Anschlussstelle Siebengebirge und dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg (Fahrtrichtung Köln/Oberhausen)
  • Donnerstagnacht (18./19.7.) von 21 bis 5 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Siebengebirge (Fahrtrichtung Frankfurt)

In der ersten Nacht wird die bestehende Verkehrsführung zur Sanierung der Brücke „Westerwälder Tor“ abgebaut. In den folgenden Nächten führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Untersuchungen am Baugrund aus. Diese sind notwendig für die geplante grundhafte Sanierung des Streckenabschnitts zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Siebengebirge sowie der darin enthaltenen Bauwerke.

Mehr zum Thema: https://www.strassen.nrw.de/de/wir-bauen-fuer-sie/.../abschnitt-4.html

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301
--
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Rhein-Berg, Telefon 02261-89-0, E-Mail sabrina.kieback@strassen.nrw.de, Internet www.strassen.nrw.de

(Herausgegeben von: Landesbetrieb Straßenbau NRW)