Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Arbeiten an Agger und Naaf in Lohmar gehen weiter

Meldung vom

Gummersbach. Der Aggerverband setzt seine Arbeiten im Bereich nördlich von Lohmar-Donrath zur weiteren Renaturierung von Gewässer und Aue fort. In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden zielen die Arbeiten darauf ab, dass sich die Agger und der Naafbach durch ihre eigene Dynamik zurück in ihren natürlichen Zustand entwickeln können. Bereits seit 2011 sind einzelne Maßnahmen in insgesamt drei Bauabschnitten realisiert worden. 2011 im Bereich des linken Naafbachufers, 2013 im Bereich des linken Aggerufers und 2018 am Ellhauser Bach.
Die jetzigen Bauarbeiten umfassen im Wesentlichen den Ausbau der Ufersicherung und die Anlage von Strömungslenkern. Die Arbeiten werden jetzt im August/September durchgeführt.
Die Gesamtkosten betragen rd. 35.000 € und werden im Rahmen des Interkommunalen Ökokontos AggerSülzAue umgesetzt und durch den Einsatz sog. generierter Ökopunkte refinanziert.
Zu Beeinträchtigungen für die Bevölkerung wird es nicht kommen. Insbesondere sind keine verkehrlichen Beeinträchtigungen zu erwarten.

(Herausgegeben von Aggerverband, Tel.: 02261 36-1010, E-Mail: axel.bluem@aggerverband.de)