Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Altes Haus in junger Hand - Workshop in Lohmar - Gut vorbereitet auf das neue Haus!

Meldung vom

Familien, die in ein altes Haus ziehen, stehen vor vielen Herausforderungen:
Eventuell wollen sie den Grundriss anpassen, die Technik modernisieren oder die Außenhülle energetisch sanieren – es gibt viel zu tun und zu bedenken.
In dieser Situation unterstützt der Workshop, welcher in Kooperation der Energieagentur Rhein-Sieg, der Verbraucherzentrale NRW sowie der Stadt Lohmar angeboten wird.

Ort: Villa Friedlinde, Bachstr. 12, 53797 Lohmar   

Datum: 12. November 2019

Zeit: 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Kursgebühr: 6,00 EUR (inklusive einem Handout „Checklisten“)

Anmeldung:
Energieberatungsstelle der Verbrauchzentrale Rhein-Sieg-Kreis
Tel.: 02242 96930-11
E-Mail: rheinsiegkreis.energieqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnverbraucherzentralenrw

Energieexperten der Verbraucherzentrale NRW erklären, wie der tatsächliche energetische Zustand eines Hauses geprüft werden kann und welche Reihenfolge bei einer Modernisierung sinnvoll ist sowie welche Sanierungsmaßnahmen im Sinne der Energieeffizienz gesetzlich vorgeschrieben sind und wie sich staatliche Förderzuschüsse kombinieren lassen.

Der Workshop ist Bestandteil des Projekts „Energie2020“ der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Landes NRW und der EU gefördert wird.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Immobilienwirtschaft, Erika Meul, montags bis freitags, jeweils von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Tel.: 02246 15-374.

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist derzeit für Publikumsverkehr wieder eingeschränkt geöffnet.
Die persönliche Vorsprache ist nur mit Termin möglich!
Weitere Infos hier.

Corona-Bürgertelefon
02246 15-444

(nur für Corona-Fragen)

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: