Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Eingeschränkte Müllabfuhr - Sperrmüll und Grüngut werden ausgesetzt

Meldung vom

Die personellen Folgen der Corona-Krise machen auch vor der Müllabfuhr durch die Rhein-Sieg-Abfall-Gesellschaft (RSAG) keinen Halt, daher ist es nötig, auch hier die Kräfte zu bündeln.

Folgende Regelung hat die RSAG bekanntgegeben:

Die Abfuhr von Restmüll (graue Tonne), Biomüll (braune Tonne), Altpapier (grüne Tonne) und Wertstoffe (gelbe Tonne) wird weiterhin in der gewohnten Form erfolgen.

Die Sperrmüllabfuhr sowie die Abfuhr von Elektrogroßgeräten wird ab dem 6. April bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Die Grüngut-Bündelsammlung, die bisher im 4-wöchentlichen Rhythmus stattfand, ist ausgesetzt.

Sonderleistungen, wie die Behälterreinigung, können nicht mehr durchgeführt werden.

Die Entsorgungsanlagen bleiben für gewerbliche Anlieferer wochentags außer an Samstagen geöffnet. 

Weitere Informationen: www.rsag.de

Kontakt: Stadt Lohmar, Hauptamt, Elke Lammerich-Schnackertz, Tel.: 02246 15-124, Elke.LammerichqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde

Coronavirus

Die Stadtverwaltung Lohmar ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen!
- Bürgertelefon unter 02246 15-444

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: