Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Lohmar-Reelsiefen: voraussichtliche Vollsperrung am 16. Oktober - Sanierung der Asphaltdecke der Ortsanbindung

Meldung vom

Die einzige Zufahrtsstraße zu der Ortslage Reelsiefen muss aufgrund von Fahrbahnschäden saniert werden.

Der betroffene Abschnitt verläuft parallel zur Bundesstraße B484 und dient der Anbindung an das übergeordnete Straßennetz. Auf ca. 440 m Länge soll die Asphaltdecke erneuert werden.

Die Bauarbeiten sollen kurzfristig erfolgen. Hierfür ist eine Vollsperrung des Abschnitts für einige Stunden, voraussichtlich am 16. Oktober 2021, unvermeidbar. Eine Durchfahrt für Rettungskräfte wird gewährleistet. Eine Umleitung für den sonstigen Kraftfahrzeugverkehr wird in dieser Zeit leider nicht möglich sein.

Der Abschluss der Restarbeiten ist bis Mitte November geplant. Witterungsbedingt können sich die Bauarbeiten verschieben. Mit weiteren geringen Einschränkungen des Verkehrs ist bis zum 27. Oktober 2021 zu rechnen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Kontakt: Stadt Lohmar, Tiefbauamt, Martin Guth, Tel. 02246 15-283, E-Mail: Martin.GuthqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde