Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Sommerfest am Jugendzentrum Lohmar

Meldung vom

Am Samstag, 17. September, fand das Sommerfest der AG78 in Kooperation mit dem städtischen Jugendzentrum statt.

Die Mitarbeitenden des JuZe, das Team der „Chilli Scooter Academy“, die Jugendfeuerwehr, der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor unter Leitung von Barbara Wingenfeld, das Lohmarer Blasorchester mit seinem Jugendleiter Johannes Friede und Elias Frielingsdorf vom Neuhonrather Blasorchester boten den anwesenden Kindern, Jugendlichen und deren Eltern eine Vielzahl an Aktionen und Workshops an.

Auf der Skateanlage stieß ein dreistündiger Stunt-Scooter-Workshop unter professioneller Anleitung auf großes Interesse, der Chor präsentierte zunächst sein Können und erarbeitete im Anschluss mit Interessierten in kurzer Zeit eine gelungene Darbietung.

In den Räumlichkeiten des JuZe wurden fleißig Holzflöten gebaut, getrommelt und Blasinstrumente ausprobiert, während die Jugendfeuerwehr draußen zu Löschübungen an der Wasserspritze einlud. Bestens verpflegt wurden die Anwesenden mit Grillwürstchen sowie Obst und Getränken durch die Jugendfeuerwehr und das Team des JuZe.

So ging die Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr wie im Flug vorüber. Die Organisatoren können sich sehr gut vorstellen, ein Sommerfest dieser Art zukünftig zu wiederholen, um weiterhin dazu beizutragen, die Jugendarbeit in Lohmar gemeinsam lebendig zu gestalten.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Jugend und Familie, Dr. Fabian Feldmann, Tel.: 02246 15-313, E-Mail: Fabian.FeldmannqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde