Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Aufgaben des Schulträgers

Beschreibung

Die Stadt Lohmar verfügt als Schulträger über folgende Schulen:

  • vier Grundschulen (GGS Birk, Donrath, Lohmar und Wahlscheid)
  • eine zum Schuljahresende 2016/2017 auslaufende Hauptschule
  • eine zum Schuljahresende 2016/2017 auslaufende Realschule
  • eine Gesamtschule im Aufbau (Schuljahr 2016/2017:    Stufen 5 bis 9)
  • ein Gymnasium mit G8- und G9-Zweig


Die Aufgaben des Schulträgers liegen ausschließlich im Bereich der äußeren Schulangelegenheiten.
Er ist zuständig für die Finanzierung und Ausstattung der Schulen, also für die Bereitstellung der notwendigen Schulanlagen (Gebäude, Einrichtungen), der Lehr- und Unterrichtsmittel einschließlich der Lernmittel nach dem Lernmittelfreiheitsgesetz und des für die Schulverwaltung notwendigen Personals sowie für die Schülerbeförderung.

Die inneren Schulangelegenheiten sind Aufgabe der jeweiligen Schulaufsichtsbehörde.
Sie ist zuständig für Ziele, Inhalte und Organisation des Schulunterrichts.

Schulaufsichtsbehörden sind

  • für Grund- und Hauptschulen:
    Schulamt für den Rhein-Sieg-Kreis, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, Telefon 02241 / 13-0, www.rhein-sieg-kreis.de
  • für Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien
    Bezirksregierung Köln, Zeughausstraße 2 – 10, 50667 Köln, Telefon 0221 / 147-0, www.bezreg-koeln.nrw.de

Weitere Informationen finden Sie hier:

Grundschulen
Weiterführende Schulen
Informationen zum Schulbesuch in Lohmar

Ihre Ansprechpartner/-innen

(für weitere Informationen wie Adresse, Raumnummer, Sprechzeiten usw. klicken Sie bitte auf den Namen.)