Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Karten-Führerschein

Beschreibung

Fahrerlaubnisinhaber/-innen haben die Möglichkeit, ihren bisherigen Führerschein in den EU-Karten-Führerschein umzutauschen.
Der Umtausch ist freiwillig. Die alten Rechte aus der bisherigen Fahrerlaubnis bleiben erhalten (Besitzstand) und werden beim Umtausch in die neuen Fahrerlaubnisklassen berücksichtigt.

Fragen zum Umtausch können bei den u. a. Ansprechpartnerninnen bzw. Ansprechpartner und bei der Führerscheinstelle des Rhein-Sieg-Kreises, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, Telefon 02241 13-0, gestellt werden.

Um den Antragsteller/-innen unnötige bzw. lange Wege zu ersparen, ist die Antragstellung über die jeweilige Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung des Hauptwohnsitzes möglich. Persönliches Erscheinen ist erforderlich.

Detaillierte Hinweise

  • zum Ablauf des Umtauschverfahrens
  • für Inhaber der Klasse 2
  • für Inhaber der Klasse 3
  • zu den Bearbeitungskosten

    finden Sie auf der Homepage des Rhein-Sieg-Kreises.

benötigte Unterlagen:
Führerschein
1 biometrisches Passfoto

Kosten:
inkl. Einschreibegebühr 32,45 EUR

Ihre Ansprechpartner/-innen

(für weitere Informationen wie Adresse, Raumnummer, Sprechzeiten usw. klicken Sie bitte auf den Namen.)