Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Fluglärm - Aufwendungen für baulichen Schallschutz (passiver Schallschutz)

Beschreibung

Nach 20 Jahren wurde das freiwillige Programm "Passiver Schallschutz" der Flughafen Köln/Bonn GmbH durch ein gesetzliches Schallschutzprogramm abgelöst.

Erstattungen von Aufwendungen für bauliche Schallschutzmaßnahmen richten sich nunmehr nach den §§ 9 und 10 des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm. Anträge sind nicht mehr an den Flughafen, sondern an die Bezirksregierung Köln zu richten.

Ihre Ansprechpartner/-innen

Es konnten keine Ansprechpartner gefunden werden!

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

Wahlen 2021

Informationen zu den Wahlen 2021 finden Sie hier:

Wahl.Lohmar.de

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: