Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Kinderreisepass

Beschreibung

Zur Beantragung eines Kinderreisepasses (vorher Kinderausweis) sind die Unterschriften, nach Vorlage des Personalausweise bzw. Reisepässe, beider Eltern im Bürgeramt erforderlich. Das alleinige Sorgerecht muss durch rechtskräftigen Sorgerechtsbeschluss nachgewiesen werden. Der Kinderreisepass wird grundsätzlich mit biometrischem Lichtbild ausgestellt und muss ab Schulalter vom Kind (bei Beantragung) unterschrieben werden.

Eine Verlängerung des Kinderreisepasses ist bis zum 12. Lebensjahr möglich, wenn der Kinderreisepass noch gültig ist und die Seiten 3 und 4 frei sind.

Die Gebühr für die Erstausstellung beträgt 13 EUR, für die Verlängerung und Aktualisierung 6 EUR.

Der bisherige (grüne) Kinderausweis wird seit dem 31.12.2005 nicht mehr ausgestellt und darf seit dem 01.01.2006 nicht mehr verlängert werden.

Benötigte Unterlagen:

  • bisheriger Kinderausweis
  • Stammbuch oder Geburtsurkunde/ Abstammungsurkunde
  • biometrisches Lichtbild
  • Personalausweis/Reisepass der Eltern
  • Einverständniserklärung


Gebühren

  • Erstausstellung 13 EUR
  • Verlängerung/ Aktualisierung 6 EUR

Zahlungsarten

  • Bar, EC-Karte, Kreditkarte

Ihre Ansprechpartner/-innen

(für weitere Informationen wie Adresse, Raumnummer, Sprechzeiten usw. klicken Sie bitte auf den Namen.)