Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Modernisierung von Wohnraum

Beschreibung

Die Modernisierung von Wohnraum wird gefördert.

Bewilligt werden Darlehen des Landes für Modernisierungsmaßnahmen in vermieteten und selbst genutzten Wohnungen, die vor dem 01.01.1995 bezugsfertig  geworden sind.

Wer den zu modernisierenden Wohnraum selbst nutzt, darf die Einkommensgrenzen des § 13 Abs.  1 des Gesetzes zur Förderung und Nutzung von Wohnraum (WFNG NRW) nicht überschreiten.

Die Mietwohnungen sind nach Modernisierung für sozialberechtigte Mieter bestimmt.

Gefördert werden u. a. energiesparende Maßnahmen, der Einbau von Bädern und die Verbesserung der Elektroinstallation.

Die Zustimmung zur Modernisierung öffentlich geförderter Mietwohnungen ist erforderlich, um die sich aus der Modernisierung ergebenden Mieten auf die Mieter umlegen zu können.

Mit den Bauarbeiten darf erst nach Bewilligung des beantragten Darlehens begonnen werden.

Die Antragsformulare können von der Website des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen heruntergeladen werden.

Ihre Ansprechpartner/-innen

Es konnten keine Ansprechpartner gefunden werden!

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

Wahlen 2021

Informationen zu den Wahlen 2021 finden Sie hier:

Wahl.Lohmar.de

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: