Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Baustellenampel an der Kreuzung K13/B56 während der Vollsperrung der K13 - Erschließung des Gebiets "Auf dem Scheuel"

Meldung vom

Für die Erschließung des Gebiets „Auf dem Scheuel“ wird die K13 zwischen Albach und Birk von Beginn der Sommerferien, Ende Juni, bis ca. Mitte September voll gesperrt.

Am 2. Juni fand ein Ortstermin der Unfallkommission mit Vertretern und Vertreterinnen von verschiedenen Behörden, unter anderem auch vom Landesbetrieb Straßenbau NRW, an der Einmündung der K13, Franzhäuschenstraße, auf die B56, Zeithstraße, statt.

Es konnte erreicht werden, dass zur Sicherung der Querungsmöglichkeit für Fußgänger*innen auf der B56 eine Ampelanlage installiert werden wird.

Zudem wird eine weitere Variante zur zusätzlichen Regelung der nach Heide ein- und ausfahrenden Verkehre geprüft. Hierfür müssen jedoch sämtliche Belange des Verkehrs wie Rückstau, Abfluss des Verkehrs, Räumzeiten und mögliche Verdrängung der Verkehre etc. berücksichtigt werden. Die Planung des Vorhabens wurde durch die Stadtverwaltung bereits an ein externes Planungsbüro weitergeleitet. Das Ergebnis wird im Anschluss mit den zu beteiligenden Behörden abgestimmt. Nach Zustimmung der Behörden erfolgt eine kurzfristige Umsetzung.

Kontakt: Stadt Lohmar Verkehrssicherung, Marvin Schumann, Tel.: 02246 15-276, E-Mail: Marvin.SchumannqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde