Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Informationen für Deutsche im Ausland

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und in der Bundesrepublik Deutschland nicht für eine Wohnung gemeldet sind, werden nur auf förmlichen Antrag und nur nach Abgabe einer Versicherung an Eides statt in ein Wählerverzeichnis eingetragen.

Eine Antragstellung ist derzeit noch nicht möglich!
Das Antragsformular sowie ein Merkblatt mit Ausfüllhinweisen werden etwa sechs Monate vor dem Wahltermin hier zum Download bereitgestellt.

Ansprechpartnerin

Abteilungsleiterin in der Abteilung Recht und Politische Gremien im Hauptamt

Ansprechpartner

Sachbearbeiter in der Abteilung Zentrale Steuerung im Hauptamt