Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

900 Jahre Wahlscheid

Wahlscheid steht dieses Jahr ganz im Zeichen seines 900-Jahre-Jubiläums.

Vor 900 Jahren wurde Wahlscheid das erste Mal urkundlich erwähnt: Die Wahlscheider wurden von der Siegburger Abtei aufgefordert, eine Mark für Arme zu spenden. Ob die Wahlscheider damals freimütig ihre Abgaben gezahlt und ihre Mitmenschen unterstützt haben, ist nicht überliefert.

Dass aber heute, das Gemeinschaftsleben in Wahlscheid großgeschrieben wird, ist bekannt: Das besondere Miteinander, die gute Nachbarschaft und das Gemeinwohl machen Wahlscheid zu einem lebenswerten Stück Heimat.


ABGESAGT: Festakt zur 900-Jahr-Feier Wahlscheid

Obwohl die Corona Schutzverordnung aktuell noch Kulturveranstaltungen zulässt, sagen die Stadtverwaltung und die Wahlscheider Vereine den gemeinsam geplanten Festakt am 21. August ab.

Die Verordnung lässt aktuell aufgrund der Veranstaltungsfläche im Forum nur 121 Gäste zu – mit einer so geringen Teilnehmerzahl kommen nicht annähernd so viele Gäste in den Genuss der Reden und Gesangseinlagen, wie es gewünscht wäre. Zudem möchten die Organisatoren die Gesundheit und das Wohl der Gäste nicht aufs Spiel setzen und haben sich daher auch aus Gründen der Vernunft gegen die Durchführung der Veranstaltung entschieden.

„Es wäre eine der ersten großen Veranstaltungen für mich gewesen und darauf habe mich sehr gefreut“, so Bürgermeisterin und Wahl-Wahlscheiderin Claudia Wieja schweren Herzens über die Absage, „Dennoch bin ich überzeugt, dass es die richtige Entscheidung ist und danke allen dafür, wenn sie diese Entscheidung mittragen. Und natürlich danke ich auch für die viele Arbeit, die in die Vorbereitung unserer 900-Jahr-Feier geflossen ist.“

Der Festakt wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 nachgeholt.

Die gekauften Eintrittskarten behalten daher ihre Gültigkeit.

Wer seine Karten jedoch zurückgeben möchte, kann dies am 26. August zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Foyer des Wahlscheider Forums. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, unter der E-Mail-Adresse Neumann-vvw@gmx.de einen Termin zur Rückgabe zu vereinbaren.