Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

"Kirchweih, Markt & mehr" Kirmes Scheiderhöhe


Veranstalter: Tambourcorps Scheiderhöhe, Fastelovendsfründe, Kath. Kirche
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Scheiderhöhe

Kirmes- und Herbstmarkt für Jung und Alt.

In den letzten Jahren fand die Neuausrichtung der traditionellen „Kirmes auf der Höh“ durch den Zusammenschluss mit dem Herbstmarkt für alle Beteiligten und Besucher einen sehr zufriedenstellenden Anklang. Was spricht dem entgegen, dieses Fest auch in diesem Jahr so fortzuführen, wo die Attraktivität durch die teilnehmenden Kunsthandwerker immer mehr an Interesse zugenommen hat. Lassen sie sich überraschen, welche kreativ und stilvoll hergestellten Gegenstände und Kunstwerke hier unter einer fachkundigen Beratung angeboten werden.

Nach einer gewohnt humorvollen Mundartmesse in der Katholischen Kirche „Kreuzerhöhung“ gegen 10.30 Uhr mit anschließender Segnung der Gräber auf dem angrenzenden Friedhof und Gedenken der Verstorbenen am Ehrenmal Scheiderhöhe geht’s zum gesellig musikalischen „Familien-Frühschoppen“ vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Frisch gebackene Pizzen aus dem mobilen Pizzaofen gibt es ebenso wie knackige Grillwürstchen auf dem Schwenkgrill, eine deftige Eintopfsuppe sowie knusprig gebackene Reibekuchen. Und auf die eher süß Bevorzugenden wartet drinnen ein großes Kuchenbüfett und köstliche Waffeln nach altem Rezept.

Nette Mädels bieten zudem draußen regionale Produkte an wie frisches Gemüse, Kartoffeln, Obst, Käse und Hausmacherwurstwaren zum günstigen Einkaufspreis.

 

Genießen sie ein paar unbeschwerte Stunden mit ihren Freunden in Scheiderhöhe und mit etwas Glück gibt es vielleicht noch etwas zu gewinnen. Attraktive Preise warten auf sie in einer Verlosung, deren Gewinne im Laufe des Nachmittags bekanntgegeben werden.

Auch für die Kinder und Jugendlichen gibt es ausreichend Unterhaltung.

 

Und wer dann immer noch Lust hat:

Am nächsten Tag wird der Kirmeskerl verbrannt, der liebevoll von zahlreichen Helfern hergestellt wurde.