Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Startschuss zum Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Meldung vom

Rechtzeitig zum „Welttag des Buches“, der am 23. April deutschlandweit gefeiert wird, wurde in der Stadtbibliothek Lohmar auch in diesem Jahr wieder ein Bücherflohmarkt für die ganze Familie aufgebaut.

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren.

Verschenkt werden Bücher in der Stadtbibliothek Lohmar nicht, aber vom 23. April bis zum 31. Mai kann man während der Öffnungszeiten in der Villa Therese, Hauptstraße 83 in Büchern stöbern und sie auch noch günstig kaufen. Die Bibliothek trennt sich von ausgedienten und doppelt vorhandenen Büchern, die schon ab 0,50 EUR pro Stück zu haben sind.
Natürlich gibt es auch einen Mengenrabatt.

Also, auf geht´s zur Schnäppchenjagd!

Öffnungszeiten:
dienstags 14:30 bis 19:00 Uhr
mittwochs 10:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags 14:30 bis 18:00 Uhr
freitags 14:00 bis 18:00 Uhr

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Kultur, Sport und Soziales, Leiterin der Stadtbibliothek, Elisabeth Fuchs, Tel.: 02246 15-500