Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

FöS

Der Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Lohmar e.V. (FöS) wurde am 15.08.2006 von 16 Personen gegründet. Heute zählt der Verein rund 60 Mitglieder.

Er ist ausschließlich gemeinnützig tätig. Aufgabe des Vereins ist in erster Linie finanzielle Mittel zu beschaffen und bereitzustellen. Mit diesen Mitteln werden die allgemeine Altenhilfe im Gebiet der Stadt Lohmar sowie die Arbeit in Senioreneinrichtungen, insbesondere der Villa Friedlinde, gefördert.

Der Verein finanziert seine Aufgaben ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Zuwendungen und Sponsorengeldern. Weitere Mitglieder und Sponsoren sind herzlich willkommen, um die Angebote für Senioren in Lohmar zu erhalten und noch zu erweitern.

Für Einzelpersonen beträgt der Jahresbeitrag 12,00 Euro; Firmen, Vereine und Behörden können ihre Mitgliedschaft für 60,00 Euro jährlich erwerben. Alle Mitglieder leisten damit einen Beitrag zur Förderung der Seniorenarbeit in Lohmar. Beiträge und Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.

Bisher wurden die Ausgestaltung der Kellerräume der Villa Friedlinde, ein Buchprojekt des Schreibclubs und die Herausgabe des vorliegenden Seniorenweisers gefördert.

Förderung der Seniorenarbeit in Lohmar e.V. (FöS)
1. Vorsitzender
Rolf D. Binnenbrücker
Franzhäuschenstraße 17
53797 Lohmar
Telefon: 02241 383-103
Telefax: 02241 385-304
E-Mail: RolfqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnBinnenbrueckerde