Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Volkshochschule (VHS)

Das kommunale Weiterbildungszentrum.

Volkshochschule Rhein-Sieg

Was bietet die VHS Rhein-Sieg aus der Welt des Lernens?

17 Sprachen, Gesundheitsbildung, Qualifizierungen für Arbeit und Beruf sowie digitales Know-How, Kunst, Kultur und Genuss, Nachhaltigkeit, politische Denkanstöße und Integration.

Dies alles ist möglich in unterschiedlichen Kursformaten: wöchentliche Kurse, Tages- oder Wochenendseminare, Exkursionen, Kompakt- oder Intensivkurse, Bildungsurlaube, Zertifikatslehrgänge und Bildung auf Bestellung. 

Lernen, was ich können will.

Sprachen, Bewegung, Kunst und EDV – Alles dabei im Frühjahrsprogramm der VHS Rhein-Sieg

Englisch, Französisch und Spanisch, Yoga und Aquafitness, Handlettering und Line Dance, bei einer Exkursion blühende Wildsträucher entdecken oder interessante Tipps rund um neue Kochrezepte erhalten – alles vor Ort in Lohmar!

Der VHS-Frühling (Semesterbeginn: 10. Februar 2020) bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen für Körper, Geist und Seele.

Das VHS-Team berät gern zu allen Fragen rund um die neuen Kurse unter 02241 30970. Die Kursprogramme liegen im Rathaus und Stadthaus, in den Banken, bei der Buchhandlung Lesart und bei IBS aus. Schnelle Informationen gibt es unter www.vhs-rhein-sieg.de. Am bequemsten geht die Anmeldung unter www.vhs-rhein-sieg.de. Wer doch lieber zum gedruckten Programmheft greift, findet auf der Website auch die Adressen der weiteren Auslageorte.

Das Kursprogramm ist online und gedruckt am 07. Januar 2020 erschienen. Das Semester beginnt am 10. Februar 2020.

(Text und Bild: VHS Rhein-Sieg)