Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Volkshochschule (VHS)

Das kommunale Weiterbildungszentrum.

Volkshochschule Rhein-Sieg

Was bietet die VHS Rhein-Sieg aus der Welt des Lernens?

17 Sprachen, Gesundheitsbildung, Qualifizierungen für Arbeit und Beruf sowie digitales Know-How, Kunst, Kultur und Genuss, Nachhaltigkeit, politische Denkanstöße und Integration.

Dies alles ist möglich in unterschiedlichen Kursformaten: wöchentliche Kurse, Tages- oder Wochenendseminare, Exkursionen, Kompakt- oder Intensivkurse, Bildungsurlaube, Zertifikatslehrgänge und Bildung auf Bestellung. 

Lernen, was ich können will.

Sprachen, Bewegung, Kunst und EDV – Alles dabei im neuen Programm der VHS Rhein-Sieg

Auch im Herbst und Winter sich bewegen und fit bleiben? Mit Yoga, Breathwalk, Aquafitness, Gymnastik, Line Dance und Gehirnjogging ist für jeden etwas dabei.

Im Büro heißt der Schreibspezialist Word, der Tabellenprofi Excel. Wie arbeiten die beiden Pro-gramme zusammen? Das vermittelt eine Intensivwoche Bildungsurlaub Word und Excel 2010. Die fünf Trainingstage finden in der dritten Oktoberwoche im Schulungsraum des Stadthauses statt.

Für Lerner mit Vorkenntnissen heißt es „In English, please“, für Lerner der französischen Sprache ohne Vorkenntnisse „En français, s'il vous plaît.“ Die passenden Kurse starten im September.

Auf den Geschmack gekommen und Lust auf mehr? Am 20. September feiert auch die VHS Rhein-Sieg das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen mit der Langen Nacht der Volkshochschulen im Siegburger Studienhaus. Rund 30 kostenfreie Workshops laden zum Schnuppern ein.

Das VHS-Team berät gern zu allen Fragen rund um die neuen Kurse unter 02241 – 30970. Die neuen Kursprogramme liegen im Rathaus, in den Banken, bei der Buchhandlung Lesart und bei IBS aus. Alle Kurse und Seminare sind im Internet auf der Seite www.vhs-rhein-sieg.de zu finden. Hintergründe und Lerntipps gibt es auf Facebook. www.facebook.com/vhsrheinsieg.

Das neue Kursprogramm für den Herbst 2019 erscheint gedruckt und online am 2. Juli 2019, Semesterbeginn ist am 2. September.