Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anvisieren, anspannen, loslassen: Bogenschießen im Aggerbogen für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Meldung vom

Endlich wieder: an zwei Nachmittagen werden wieder die Bögen gespannt und einige Pfeile ins Ziel gebracht. Um einen Ausgleich zum derzeitigen Corona-Alltag zu schaffen, wird unter Leitung der Sportpädagogin Petra Roßberg Bogenschießen in einer kleinen Gruppe angeboten.

Bogenschießen entspannt und belohnt gleichzeitig: Durch die Konzentration während des Bogenschießens ist es möglich zur Ruhe zu kommen, gleichzeitig belohnt man sich durch die überzeugenden Resultate auf der Zielscheibe.

In der landschaftlich schönen Umgebung des Aggerbogens, warten professionelle „Recurvebögen“ und Zielschieben auf Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Termine: Freitag, 10. September, 15:30 bis 17:30 Uhr
und Freitag, 1.Oktober, 16:00 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt: Naturschule Aggerbogen
Kostenbeitrag: 4,00 EUR pro Kind
Leitung: Petra Roßberg

Weitere Informationen zur den Veranstaltungen und Anmeldung bitte unter E-Mail: Naturschule@Lohmar.de.

Kontakt: Stadt Lohmar, Amt für Bildung, Soziales, Kultur und Sport, Naturschule Aggerbogen, Tel.: 02206 2143, Naturschule@Lohmar.de