Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Sperrung der Fußgängerbrücke bei Naafshäuschen

Meldung vom

Die Stadt Lohmar musste die Fußgängerbrücke bei Naafshäuschen sperren. Grund waren aktuelle Erkenntnisse einer Bauwerksprüfung, die die Stadt Lohmar regelmäßig an ihren Brücken durchführen lässt.

Im Rahmen dieser Prüfung wurde eine weitergehende Schadensanalyse erforderlich. Diese vertiefende Untersuchung ist vorzunehmen, wenn im Zuge der Bauwerksprüfung eine zweifelsfreie Schadensbewertung nicht möglich ist.

Bei den Untersuchungen deuteten Bohrversuche schließlich auf eine erhebliche Schädigung des Hauptträgers in der Brückenmitte hin. Weitere Messungen ergaben, dass die Hauptträger auf der Oberseite großflächige Schädigungen aufweisen.

Die abschließende Schadensanalyse kam zu dem Ergebnis, dass die Tragfähigkeit nicht garantiert werden kann. Eine Freigabe der Brücke oder eine temporäre Ertüchtigung ist demnach nicht möglich.

Das Tiefbauamt der Stadt Lohmar hat eine Umleitung über die südlich gelegene Brücke bei „Bachermühle“ eingerichtet und prüft derzeit mögliche Varianten, insbesondere mit Blick auf die ausgewiesenen Fahrradrouten.

Kontakt: Stadt Lohmar, Tiefbauamt, Leiter des Amtes Andreas Schamal, E-Mail: Andreas.SchamalqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnLohmarde

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

Wahlen 2021

Informationen zu den Wahlen 2021 finden Sie hier:

Wahl.Lohmar.de

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: