Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Aktuelle Verordnungen zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus

CoronaSchVO mit Gültigkeit ab 12.06.2021

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus angepasst. Die neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) gilt ab Samstag, 12. Juni 2021.

Ab Freitag, 11. Juni 2021 gilt zudem für das gesamte Land NRW die niedrigste Inzidenzstufe, die so genannte Inzidenzstufe 1. Das hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW am 9. Juni 2021 in der offiziellen Übersicht der Inzidenzstufen festgestellt.

Die Coronaschutzverordnung macht verschiedene Öffnungsschritte nicht nur von der Inzidenz des jeweiligen Kreises oder der jeweiligen kreisfreien Stadt abhängig, sondern knüpft diese ebenfalls an die für das Land geltende Inzidenzstufe. Daher greifen auch im Rhein-Sieg-Kreis mit dem Inkrafttreten der Inzidenzstufe 1 für NRW ab Freitag weitere Öffnungen.

Die neue CoronaSchVO, in Lesefassung und Synopse, finden Sie hier unter dem Beitrag, oder - wie immer - neben vielen weiteren Infos auch auf unseren Corona-Sonderseiten unter: www.Lohmar.de/corona