Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Beteiligungsbericht 2012

gemäß § 117 Gemeindeordnung NRW

Mit dem Beteiligungsbericht 2012 möchte die Stadtverwaltung Lohmar, wie in jedem Jahr, dem Informationsanspruch der Bürgerinnen und Bürger sowie der Kapitalgeber entsprechen, die Beteiligungen der Kommune transparent darstellen und um wesentliche betriebswirtschaftliche Informationen ergänzen. Die allgemeinen Daten der Beteiligungsgesellschaften werden um Auskünfte über die Ertragslagen und Finanzierungsstrukturen der Unternehmen ergänzt und die wirtschaftlichen Auswirkungen für die Stadt Lohmar erläutert.

Eine Veränderung der Beteiligungsverhältnisse hat sich im Geschäftsjahr 2012 im Verhältnis zum Vorjahr ergeben. Die Beteiligung an der Stadtwerke Lohmar Verwaltungs-GmbH halten nun zu jeweils 50 % die Stadtwerke Lohmar GmbH & Co. KG sowie die RheinEnergie AG. Nunmehr vier Gesellschaften (mit beschränkter Haftung) sowie zwei Genossenschaften ermöglicht der Stadt Lohmar die Sicherung ihrer Aufgabenerfüllung in den Bereichen Wasserversorgung, Stromversorgung, Gasversorgung, öffentlicher Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung.

Um die Abwicklung der Zahlungsgeschäfte gewährleisten zu können, ist eine Beteiligung an der VR-Bank Rhein-Sieg e.G. in Form von Genossenschaftsanteilen erforderlich. Aufgrund fehlender Steuerungsmöglichkeiten und der Geringfügigkeit der städtischen Beteiligung am Gesamtunternehmen wird in diesem Bericht auf eine ausführliche Berichterstattung zur Entwicklung der VR-Bank Rhein-Sieg e.G. verzichtet.

Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschafteten lediglich die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Lohmar und die Stadtwerke Lohmar Verwaltungs-GmbH geringfügig negative Ergebnisse. Alle anderen Beteiligungsgesellschaften der Stadt Lohmar erwirtschafteten abermals positive Ergebnisse.

Sie können sich den ausführlichen Beteiligungsbericht 2012 herunterladen.

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist derzeit für Publikumsverkehr wieder eingeschränkt geöffnet.
Die persönliche Vorsprache ist nur mit Termin möglich!
Weitere Infos hier.

Corona-Bürgertelefon
02246 15-444

(nur für Corona-Fragen)

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: