Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Anliegen Gehwege-Sondernutzung

Beschreibung

Sondernutzung ist die Benutzung der dem Verkehr dienenden Straßenteile (wie Fahrbahn, Geh- und Radwege, Fußgängerbereiche, Parkplätze) über den Gemeingebrauch hinaus, z.B. für die Aufstellung eines Containers oder eines Gerüsts. Sie bedarf einer Erlaubnis. Die Erlaubnis ist gebührenpflichtig.

Benötigte Unterlagen:
Formloses Antragsschreiben, aus dem Dauer, Umfang (Fläche in m²) und Grund der Sondernutzung hervorgehen sowie Skizze der Örtlichkeit

Ihre Ansprechpartner/-innen

Es konnten keine Ansprechpartner gefunden werden!