Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Korruptionsbekämpfungs-Gesetz

Der Rat der Stadt Lohmar hat aufgrund des § 43 Abs. 3 Satz 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) unter Einbeziehung der Regelungen des § 16 des Korruptionsbekämpfungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen in § 9 der Hauptsatzung der Stadt Lohmar festgelegt, dass Rats- und Ausschussmitglieder schriftlich Auskunft über ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geben müssen.

Die Auskünfte werden jährlich im Rathaus der Stadt Lohmar zur Einsicht ausgelegt. Die Termine werden öffentlich bekannt gegeben.

Die Angaben liegen zur Einsicht im Rathaus, Rathausstraße 4 in 53797 Lohmar, Zimmer 015 (Information) ab 15. März 2021 bis zum 16. April 2021 aus. Bitte vereinbaren Sie unter 15-126 einen Termin, wenn Sie die Daten einsehen möchten.

Im gleichen Zeitraum und an gleicher Stelle werden die Gremientätigkeiten der Bürgermeisterin öffentlich ausgelegt. .