Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Jugend musiziert

Acht Schüler der Musik- und Kunstschule Lohmar erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Der renommierte 58. Wettbewerb Jugend musiziert wurde 2021 pandemiebedingt erstmalig als Video-Wettbewerb ausgetragen.

15.000 Kinder und Jugendliche hatten sich mit ihren Wettbewerbs-Videos auf Regionalebene angemeldet, acht Schüler der Musik- und Kunstschule gewannen in der Kategorie Gitarre/Klassik und Bass/Pop Preise (siehe Übersicht).

Die Schüler wurden von dem langjährigen Dozenten Jens Müller durch das ungewöhnliche Wettbewerbsverfahren gecoacht, drei Teilnehmer (und als Schlagzeug-Begleiter Anton Hagen) erzielten sogar eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der an Pfingsten in Bremen stattfand.

Dort erzielten die Schüler der MKS Lohmar folgende Punktzahlen und Preise:

  • Sebastian Lohmar (E-Bass) 23 Punkte/2. Preis
  • Noah Adelmann (Gitarre Klassik) 21 Punkte/3. Preis
  • Lennart Spoth (E-Bass) und Anton Hagen (Schlagzeug) 19 Punkte/mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Insgesamt war dieses Projekt eine sehr erfreuliche Möglichkeit, auch in Pandemiezeiten künstlerisch kreativ zu arbeiten und wir freuen uns, auf der HP der MKS nun einige Videos der Preisträger zu präsentieren.

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Erfolg der Schüler bei Jugend musiziert.

Patrick Bach – 1. Preis Rhein-Sieg-Kreis 21 Punkte, Altersgruppe 2 (Allegretto - Matteo Carcassi)


Mark Klözer – 2. Preis NRW 18 Punkte, Altersgruppe 3 Gitarre (Flying Carpet - Thomas Fellow)


Matthias Mörsch – 3. Preis NRW 15 Punkte, Altersgruppe 4 Gitarre (Fandanguillo - Batholomé Calatayud)


Florian Bauer – 3. Preis NRW 15 Punkte, Altersgruppe 4 Gitarre (Pony Rodeo - Thomas Fellow)


Noah Adelmann – 1. Preis NRW 23 Punkte, Altersgruppe 5 Gitarre, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Farewell - Sergio Assad)


Lennart Spoth – 1. Preis NRW 23 Punkte, Altersgruppe 5 E- Bass, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Dune Tune - Mark King)


Sebastian Lohmar – 1. Preis NRW 25 Punkte, Altersgruppe 6 E - Bass, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (Tears in Heaven - Eric Clapton/Jeff Berlin)


Lennart Spoth mit Anton Hagen (Schlagzeug) – Bonustrack: 1. Preis NRW 23 Punkte als Begleiter (Sir Duke - Stevie Wonder)

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

Infos zum Schnelltest-Zentrum Lohmar unter:

abstrich.termin-direkt.de

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: