Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

„Engel für Ältere“ mit Herz für kleine Engelchen“ - ab 30. November

Meldung vom

BürgerStiftungLohmar will auch Kindern Weihnachtswünsche erfüllen

Die „Engel für Ältere“ zeigen in diesem Jahr auch ein Herz für kleine Engelchen! Dabei hatte es zunächst so ausgesehen, als müssten die Kinder aus bedürftigen Familien in Lohmar an Weihnachten leer ausgehen. Denn wegen der Corona-Pandemie mit den stark gestiegenen Infektionszahlen sah sich die Stadt gezwungen, die traditionelle Weihnachtswunschbaum-Aktion auf dem Rathausvorpatz abzusagen. Sehr zum Leidwesen der neuen Bürgermeisterin Claudia Wieja, deren Herz ganz besonders für die Kleinen in der Stadt schlägt.

Zum Glück stieß sie mit ihrem Anliegen, den Kindern auch in diesem Jahr zu einem schönen Weihnachtsgeschenk zu verhelfen, bei der BürgerStiftungLohmar auf offene Ohren. Spontan entschieden sich deren Vorsitzende Renate Krämer und die Geschäftsführerin Gabriele Willscheid, die Weihnachtsaktion für Seniorinnen und Senioren auf „Engel für Ältere und kleine Engelchen“ zu erweitern. „Selbstverständlich helfen wir gerne, denn die Kinder sollen sich ebenso auf Weihnachten freuen können, wie die Seniorinnen und Senioren“, betonte Gabriele Willscheid.

Natürlich muss die zentrale Auftaktveranstaltung sowohl der „Engel für Ältere“ als auch die „für kleine Engelchen“ ebenso ausfallen wie die Bescherungen durch die Stiftung in feierlichem Rahmen. Aber immerhin können sich nun, neben den älteren Menschen, auch die Kleinen auf liebevoll verpackte Weihnachtsgeschenke im Wert von jeweils bis zu 25 Euro freuen. An den Weihnachtsbäumchen der Bürgerstiftung, die zusammen mit den lebensgroßen Engeln ab 30. November bei Rammes Grünland sowie in den Filialen der Kreisparkasse und der VR-Bank in Lohmar, Birk und Wahlscheid Vorfreude auf das Fest wecken, werden neben den Wunschzetteln der Seniorinnen und Senioren auch die Wünsche von Kindern baumeln.

Rund 200 Wunschzettel aus dem Seniorenheim Meigermühle sowie den evangelischen Altenheimen Lohmar und Wahlscheid, von der Lohmarer Tafel, dem Seniorentreff Villa Friedlinde, von anderen Seniorengruppen, der Willkommenskultur und von vielen alleinlebenden Älteren sind bereits bei der Bürgerstiftung eingetroffen. „Auf die Wünsche der Kinder sind wir jetzt gespannt“, meint Gabriele Willscheid. „Natürlich macht die Erweiterung unserer Weihnachtsaktion viel Arbeit“, räumt sie ein, „aber wir können ja aus unserem großen Erfahrungsschatz schöpfen.“ Schließlich habe die Bürgerstiftung im Jahr 2006 die Weihnachtswunsch-baum-Aktion für Kinder ins Leben gerufen und bis 2018 in Eigenregie durchgeführt.

Weitere Infos unter www.buergerstiftunglohmar.de 

(Text & Bilder: BürgerStiftungLohmar)

Coronavirus

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

Wahl 2020

Die Wahlergebnisse zur Kommunalwahl 2020 können Sie hier einsehen.

Wahl.Lohmar.de

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: