Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Selbsthilfe

Im Rhein-Sieg-Kreis gibt es eine Vielzahl von Selbsthilfegruppen, Initiativen und Vereinen, die Unterstützung anbieten und die die Interessen ihrer Mitglieder vertreten. Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Rhein-Sieg-Kreis (KISS) arbeitet übergeordnet und koordinierend. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KISS...

  • vermitteln in rund 700 Selbsthilfegruppen zu den unterschiedlichsten Themen (z.B. Sucht, Ängste, Krankheit, Behinderung, Tod),
  • bringen Menschen mit gleichen Interessen und Anliegen zusammen,
  • unterstützen bestehende und im Aufbau begriffene Selbsthilfegruppen,
  • fördern die Zusammenarbeit der einzelnen Selbsthilfegruppen,
  • vertreten den Selbsthilfeaspekt in der Öffentlichkeit und in der Politik.

Wenn Sie sich für eine Selbsthilfegruppe interessieren oder sich engagieren möchten, wenden Sie sich an:

Der Paritätische
Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg
c/o Heike Trapphoff, Marita Besler
Landgrafenstraße 1
53842 Troisdorf-Oberlar
Tel.: 02241 949999
E-Mail: selbsthilfe-rhein-siegqGWhuiNepB7xY5qXhWmwnparitaet-nrworg
Homepage: www.selbsthilfe-rhein-sieg.de

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag 9.00 Uhr - 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Coronavirus

Die Stadtverwaltung Lohmar ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen!

Gesammelte Informationen zum Coronavirus hier:

www.Lohmar.de/corona

  • Social Media

Newsletter

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Newsletter aus verschiedenen Themen und Bereichen zusammen: