Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Renten

Rentenversicherungsangelegenheiten

Die Rentenanträge werden über die Stadt beim zuständigen Rentenversicherungsträger eingereicht.

Im Amt für Kultur, Sport und Soziales erhalten Sie allgemeine Informationen und die Antragsunterlagen. Die Klärung des Versicherungskontos ist vor Ort möglich.

Rentenberatungen und Auskünfte – insbesondere zum Thema Mütterrente und Rente mit 63 Jahren – erhalten Sie unmittelbar bei dem für Sie zuständigen Rententräger oder bei den Versichertenältesten. Die Anschriften der Rententräger lauten:

  • Deutsche Rentenversicherung Bund, 10704 Berlin
  • Deutsche Rentenversicherung Rheinland, 40174 Düsseldorf
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Pieperstraße 14 - 28, 44789 Bochum 

Informationen zu den Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung finden Sie hier.

Rentenberatung

Bei Fragen zu Ihrer Rente können Sie sich auch unmittelbar an das Servicezentrum der Deutschen Rentenversicherung in Bonn, Service-Telefon 0800 1000 4800 oder an die ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung wenden. Die Versichertenberater stehen Ihnen für eine kostenlose persönliche Beratung zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Zuständige Stellen

Hauptstraße 27 - 29
53797 Lohmar
Stadthaus
Telefon: 02246 15-0
Telefax: 02246 15-900
E-Mail: Rathaus@Lohmar.de
Internet: www.Lohmar.de

Öffnungszeiten:
montags 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
dienstags, donnerstags und freitags nur nach vorheriger Terminvereinbarung
mittwochs geschlossen

Ansprechpartnerin

Sachbearbeiterin in der Abteilung Soziales im Amt für Bildung, Soziales, Kultur und Sport
Telefon 02246 15-369
Fax 02246 15-8369