Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZur Suche springenZum Seitenfuß springen

Gewerbepark Burg Sülz

Schon im Mittelalter wussten sich die Herren der Wasserburg "Haus Sülz" die strategischen Lagevorteile an der Poststrecke Köln-Frankfurt zunutze zu machen.

Hier entstand, unmittelbar neben der historischen Burganlage, der Gewerbepark Burg Sülz der Stadt Lohmar, der durch seine hervorragende Erreichbarkeit zu Luft, per Schiene und per Straße an die historischen Lagevorteile anknüpft.

Heute verbindet die A 3 den Ballungsraum Frankfurt/Main mit Köln und Bonn und mit dem Ruhrgebiet. Von der A 3 erreichen Sie den Gewerbepark Burg Sülz über zwei nahe gelegene Autobahnanschlüsse in wenigen Minuten. Der Flughafen Köln/Bonn liegt ebenfalls nur einige Kilometer entfernt. Der im Jahr 2000 fertig gestellte ICE-Haltepunkt im nahe gelegenen Siegburg eröffnet den Zugang zum internationalen Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahnen.

Die Kölner Messe und die kulturellen Angebote der Großstädte Köln und Bonn liegen "vor der Haustür". Der Zugang zu den großen westdeutschen und westeuropäischen Märkten ist geradezu ein Katzensprung.

Die strategischen Vorteile dieser zentralen Lage verbinden sich in Lohmar mit den Qualitäten eines dynamischen Mittelzentrums mit über 30.000 Einwohnern und über 2.000 Gewerbebetrieben. Gleichzeitig weist Lohmar eine hohe Lebensqualität auf und ist ein beliebter Erholungsraum für Städter. Hier ist Wohnen im Grünen mit allen wichtigen Infrastruktureinrichtungen vor Ort eine Selbstverständlichkeit.

Im Gewerbepark Burg Sülz wurden auf einer Fläche von rund 15 ha die Voraussetzungen für die Ansiedlung von Gewerbebetrieben geschaffen. Freie Grundstücke stehen nicht mehr zur Verfügung.

Von besonderem Reiz ist das alte "Haus Sülz", das zu einem Technologiehof ausgebaut wurde. Hier ist ein weit gefächerter Branchenmix untergebracht. Auf der Homepage der Bauherrengemeinschaft Burg Haus Sülz finden Sie weitergehende Informationen.

Weitere Informationen:

Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Lohmar
Rathausstraße 4
53797 Lohmar
zur WFEG Lohmar

Markus Pesch
Stadthaus
Hauptstraße 27 - 29
Raum 305
Tel.: 02246 15-377
Fax: 02246 15-8377
E-Mail: Markus.Pesch@Lohmar.de

Peter Madel
Stadthaus
Hauptstraße 27 - 29
Raum 306
Telefon: 02246 15-359
Fax: 02246 15-8359
E-Mail: Peter.Madel@Lohmar.de